Vorlesewettbewerb 2017

Der Gewinner des diesjährigen Regionalentscheids im Vorlesewettbewerb ist…. Trommelwirbel…

Nils Graupner aus der Regionalen Schule am Klüschenberg in Plau.

Nils konnte sich mit einem geübten Text, den die Teilnehmer sich selber aussuchen durften sowie einem Fremdtext, den die Leiterin der Stadtbibliothek Parchim Frau Holdt vorgegeben hatte, überzeugen.

Die Jury, die aus den Bibliothekmitarbeiterinnen Frau Buttler und Frau Pranke sowie Herrn Lüdke aus dem Kulturamt bestand,
hatten dieses Jahr wieder die schwierige Aufgabe, die/den besten Vorleser/in auszuwählen.

Unter anderem wurde die Lesetechnik, die Interpretation und die Textauswahl bewertet.

Neben Nils nahmen die Schulsieger Hannah Laskus, Emma Luisa Retemeyer, Kaja Röhl, Sophia Sander, Hannah-Maria Saubert, Hanna Sauer, Isabel Witt und Leon Sommer teil.

Von unserer Seite aus nochmals herzliche Glückwünsche.

Wir wünschen Nils beim Landesentscheid in Schwerin viel Erfolg!

Advertisements