Ferienleselust

Bald sind Sommerferien – das bedeutet viel Zeit zum Lesen. Die Bücher dafür gibt es natürlich in der Stadtbibliothek. Wenn du in die 4., 5. oder 6. Klasse gehst haben wir ein besonderes Angebot für dich: Ferienleselust. Damit kannst du nicht nur neue Bücher kennenlernen oder die nächsten Bände deiner Lieblingsreihe lesen, sondern auch deine Deutschnoten verbessern.

Das geht so:
Zuerst meldest du dich kostenlos für Ferienleselust an und bekommst einen Leseausweis. Das geht ausnahmsweise sogar ohne die Unterschrift deiner Eltern. Der Ausweis gilt bis zum Ende der Ferien, du kannst damit bis zu zwei Ferienleselust-Bücher gleichzeitig ausleihen.
In den Ferien liest du dann mindestens ein Buch. Wir haben über 300 Kinder – und Jugendbücher bereitgestellt, die du ausleihen kannst. Abenteuerbücher, Fantasygeschichten, spannende Krimis oder Freundschafts- und Liebesgeschichten – du hast die Wahl!

DSC00147

Das vollgepackte Fll-Regal mit über 300 Büchern.

Bei Abgabe des Buches, beantwortest du in der Bibliothek einige Fragen. Wenn du die richtigen Antworten weißt, erhältst du einen Eintrag in dein persönliches Logbuch. Hier kannst du bis zu 12 Bücher eintragen lassen. Du kannst natürlich auch noch mehr lesen!

Aber schon für ein erfolgreich gelesenes Buch erhältst du nach den Ferien auf einer fröhlichen Abschlussparty am 11.9. ein Lesezertifikat mit der Unterschrift des Bildungsministers von Mecklenburg-Vorpommern.

Das Zertifikat und dein Logbuch kannst du nach den Ferien deinen Deutschlehrern vorlegen. Sie können deine Leseleistung mit einem Eintrag in das nächste Schulzeugnis belohnen. Vielleicht kannst du damit auch deine Deutschnote verbessern. Frag deine Lehrer!

Wichtige Termine:
Abgabe der Logbücher: bis zum 29.8.

Abschlussparty und Übergabe der Zertifikate: 11.9., 15:00 Uhr