Neues für Kinder

Claudia Ondracek/Silke Voigt: Das Hexeninternat

In Mayas Schule herrscht Aufregung: Eine Klasse Jungs soll zu Besuch kommen und keiner darf erfahren, dass hier wilde Hexenmädchen zaubern lernen. Alle geben ihr Bestes, aber plötzlich fangen die Zahlen an der Tafel zu tanzen an … – Ausgabe nach der Silbenmethode. Ab 7.

 

 

Leopé: Fußballgeschichten

Vier rasante Fußballgeschichten für Erstleser: Willam erweist sich als Ballkünstler, Frau Keller als wahrer Fußballprofi, Joschi räumt auf dem Sportfest ab, und Lisa kommt sogar im Fernsehen groß raus – bei der EM! – Ausgabe nach der Silbenmethode. Ab 7.

 

 

Knifflige Detektivgeschichten für Erstleser

Detektive müssen knifflige Fälle lösen: Henri ist einem Juwelendieb auf der Spur und Benjamin Katz jagt ein Gespenst. Schnüff und Schnief suchen ihren Freund Welli, denn der wurde entführt! Die spannendsten Detektivgeschichten in einem Band!Henri bekommt es mit einem echten Juwelendieb zu tun, Meisterdetektiv Benjamin Katz ist einem Gespenst auf der Spur und das ungleiche Detektivpaar Schnüff & Schnief macht sich auf die Suche nach dem verschwundenen Welli, einem befreundeten Wellensittich. Ab 6.

 

 

Wolfgang Hensel: Im Reich der Saurier

Farbenprächtige Panoramabilder und Ausklappseiten zeigen, wie die mächtigen Saurier lebten. Mit fotorealistischen Illustrationen und spannenden Informationen.Obwohl die Dinosaurier schon vor Millionen von Jahren ausgestorben sind, ziehen sie viele Kinder bis heute in ihren Bann. Wie sahen die verschiedenen Saurier genau aus und wie lebten sie? Welche waren am größten? Und wo kann man noch heute ihre Spuren finden? Diese und viele weitere spannende Fragen beantwortet dieses außergewöhnliche Buch mit farbenprächtigen 3-D-Illustrationen und unterhaltsamen Sachtexten. Ein Muss für alle Fans der mächtigen Urzeitriesen! Ab 6.

Neue Jugendbücher

Diese Bücher könnt ihr ab sofort ausleihen:

Rebecca Lim: Mercy-Serie

„Irgendwas stimmt nicht mit mir.
Ich kann mich nicht erinnern, wer ich bin oder wie ich hierherkam. Ich weiß nur: Wenn ich aufwache, kann ich alles sein, egal welches Alter, egal wer. Wieder einmal. So ist es immer.
Wenn ich mich zu sehr zu Hause fühle, wache ich eines Morgens auf, und alles um mich herum hat sich über Nacht verändert.
Alles, was ich einmal gewusst habe, weiß ich jetzt nicht mehr. Und alles, was ich hatte – verschwunden in einem einzigen Augenblick. Nichts kann ich halten, nichts bleibt. Das macht mich anpassungsfähig.“

Mercy weiß nicht, wer sie ist. Sie hat nich mal einen eigenen Körper. Manchmal wacht sie einfach in einem anderen Menschen auf und übernimmt für kurze Zeit dessen Leben. „Souljacking“ heißt dieser Fluch, dem sie willenlos ausgeliefert ist. Doch in Mercy schlummert eine uralte Macht…

Auf Deutsch erschienen sind bisher die ersten drei Bände: Gefangen, Erweckt und Besessen

www.souljacking.de

R.A. Nelson: Shine

Redet ihre schizophrene Mutter über „Fireless“, eine fantastisch verrückte Welt, achtet die sechsjährige Shine genau auf ihre Augen. Verändern sie sich, bekommt sie große Angst. Und eines Tages passiert ein furchtbares Verbrechen. Doch das Ganze ist elf Jahre her. Shine nennt sich jetzt Frances und lebt in einer Adoptivfamilie

Elf Jahre nach einer schrecklichen Familientragödie meldet sich Frances‘ leibliche Mutter – sie war es, die damals Frances‘ Geschwister umbrachte…

Frank Schmeißer: Schurken am Ball

„Bevor ich erzähle, wie aus unserer Klassenfahrt ein halsbrecherisches Abenteuer wurde, möchte ich noch mal betonen, dass diese Aufzeichnungen total geheim sind. Es darf echt niemand wissen, warum meine Superheldenkräfte mich fast verlassen hätten und dass wir im Fußball gegen die größten Schurken des Universums antreten mussten. Von wegen Freundschaftsspiel!“

Die „unglaublichen Dreieinhalb“, die einzig wahren, coolen Superhelden der 6a, fahren mit der 6b (b wie böse) auf Klassenfahrt in ein Kaff in der Pampa – und das Chaos nimmt seinen Lauf

 

Außerdem neu:

  • Wickie und die starken Männer – der Roman zum Film
  • Francine Oomen: Wie überlebe ich ohne Träume? (Rosas schlimmste Jahre 9)
  • Francine Oomen: Wie überlebe ich eine Reise in die weite Welt? (Rosas schlimmste Jahre 10)
  • Alexandra Penrhyn-Lowe: Das Geheimnis der Winnsbrügge-Westerlings (Das Haus Anubis 5)

Neuerscheinungen

Bernard Minier: Schwarzer Schmetterling

Bei eisiger Dezemberkälte schweben zwei Arbeiter in einer Seilbahn zu einem Wasserkraftwerk in 2000 Meter Höhe. An der Bergstation machen sie eine verstörende Entdeckung: Ein riesiger, bedrohlich schwarzer Schmetterling scheint sich von den schnee- und blutbedeckten Felsen abzuheben. Ein Tierkadaver, grauenvoll inszeniert. Das Werk eines Wahnsinnigen? Am Tatort werden DNA-Spuren des hochintelligenten Serienmörders Julian Hirtmann gefunden. Doch dieser sitzt seit Jahren im Hochsicherheitstrakt einer hermetisch abgeriegelten psychiatrischen Anstalt. Wie konnte der gefährlichste Serientäter Europas am Tatort seine Spuren hinterlassen, obwohl er nie seine Zelle verlassen hat? Noch während Commandant Servaz und die junge Anstaltspsychologin Diane Berg versuchen, das Rätsel um den schwarzen Schmetterling zu lösen, wird der kleine französische Ort von einer kaltblütig inszenierten Mordserie erschüttert, die die Ermittler an den Rand ihrer psychischen Belastbarkeit bringt…

Rita Falk: Dampfnudelblues

In Niederkaltenkirche geht wieder das Verbrechen um. „STIRB, DU SAU!“ So prangt es in roter Farbe an Höpfls Haus. Der Dienststellenleiter von der PI Landshut ruft an: Reakschulrektor Höpfl ist nicht zum Unterricht erschienen. Ich soll da jetzt mal hinfahren und nachsehen. „Stirb, du Sau!“, schießt es mir durch den Kopf. Und ich ahne nix gutes…

Nach dem Beststeller „Winterkartoffelknödel“ der zweite Fall für Franz Eberhofer

 

Cid Jonas Gutenrath: 110 – Ein Bulle hört zu

Ein Freigänger erschlägt seine Frau mit einer Axt, eine verzweifelte Mutter sucht Rat in Erziehungsfragen, ein Yacht-Besitzer empört sich, weil er auf dem Landwehrkanal „geblitzt“ wurde: Wenn Cid Jonas Gutenrath Notrufe entgegennimmt, kommt er den Menschen sehr nahe. Ob er eine Frau zum Weiterleben überredet oder einen kleinen Jungen tröstet – Gutenrath begegnet ihnen allen auf seine ganz persönliche, faszinierende Art. Beim Lesen seiner authentischen Geschichten lacht man Tränen oder es stockt einem der Atem. Dieses Buch lässt keinen Leser kalt.

 

Außerdem sind unter Anderem ab sofort entleihbar:

Sandra Brown: Sündige Gier

Tom Clancy: Gegen alle Feinde

Astrid Fritz: Der Pestengel von Freiburg

Petra Hammesfahr: Die Schuldlosen

Rolf Lappert: Pampa Blues

Liza Marklund: Weisser Tod

Umweltkisten für Kitas eingetroffen!!!

Die Stadtbibliothek Parchim ist jetzt stolzer Besitzer 4 neuer Umweltkisten. Im Rahmen eines Modellprojekts vom „Umweltbürobüro Nord e.V.“ in Stralsund wurden für unsere Kitas in und um Parchim 4 dieser Umweltkisten zum Verleih erworben.

…“Sie möchten mit Ihrer Gruppe ein bestimmtes Umweltthema erarbeiten. Sie brauchen Unterstützung bei der Zusammenstellung der Fachinformationen, bei der didaktischen Aufbereitung oder bei der Auswahl geeigneter Lernmittel? Dann nutzen Sie unsere Umweltkisten!                                                                                                                         In jeder Kiste finden Sie vielfältige Materialien zum Spielen, Entdecken, Beobachten, Experimentieren und Basteln – kurzum: zum kindgerechten Lernen.                           Jede Kiste entält zudem eine kurze Einführung in das Thema, Hintergrundinformationen und Anleitungen – so dass Ihr Aufwand für die Vorbereitung minimal ist und Sie beinahe unmittelbar anfangen könne, mit Ihren Kindern Phänomene aus Natur und Umwelt zu erforschen“.

Die Stadtbibliothek bietet folgende Umweltkisten an:

„Mr. Müll“ – die Müllkiste

„Lepidotera die Blütenfee“ – die Schmetterlings-Kiste

„Filipendulus Wundergrün“ – Pflanzenkiste

„Fräulein Sonnenschein“ – Sonnenkiste

Sind Sie interessiert??? kontaktieren sie uns!!!

Desweiteren nähere Informationen über die Umweltkisten auf folgender Seite. Die Homepage ist auf jedenfall einen Besuch wert!!!

Grüße – Ihr Bibliotheksteam