Klassische Musik neu entdecken…

Muss klassische Musik tatsächlich immer ernst sein?
Oder kann man auch Kinder für dieses Genre begeistern?

Ja man kann und wie das geht, zeigte am 19.09.2016 der Österreichische Produzent und Buchautor Marko Simsa den SchülerInnen der 2. Klassen der Adolf-Diesterweg-Schule.
Begeistert sangen und tanzten die Kinder gemeinsam mit Marko Simsa nach der Musik aus seinem Buch „Das Zookonzert“.

 

Wie entsteht eine Geschichte?…

Gestern hatten wir Besuch von der schweizerischen Schriftstellerin, Sängerin und Performerin Brigitte Schär.

Wie ensteht eine Geschichte? Genau mit dieser Frage beginnt diese schöne Veranstaltung.

Mit den Ideen der SchülerInnen und der Unterstützung von Frau Schär gelang es, eine komische und interessante Geschichte zum Leben zu erwecken.

Neben der Buchvorstellung „Lisa, Paul und Frau Fisch“ , sang Frau Schär mitreißende Lieder und zeigte uns, wie ein Buch ensteht. Von der Idee bis zum fertigen Druck.

Anschaulich, mit Humor und Freude, nahm Brigitte Schär die SchülerInnen mit auf diese Reise.

Die SchülerInnen waren begeistert und hatten sehr viel Spaß.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

FerienLeseLust

Die Aktion „FerienLeseLust MV“ geht zu Ende.

Am 22.09.2016 ab 15 Uhr findet in der Stadtbibliothek die Abschlussfeier statt.

Alle Teilnehmer, die ihre Logbücher abgegeben haben, sind dazu herzlich eingeladen.
Sie erhalten auf der Abschlussparty ihre Zertifikate und auf sie warten tolle Überraschungen.

Über eine vorherige Anmeldung würden wir uns freuen.

 

fll-header-382303f8707afaf640246e5267c77b23

 

http://www.ferienleselust-mv.de/wDeutsch/ferienleselust-mv/index.php

Bücherwurm Fridolin…

Leseratten, Büchereulen,Bücherwürmer und Zeitungsenten…

Am Donnerstag besuchte uns der Akustik-Gitarrist/Komponist Frank Fröhlich und nahm uns mit, auf eine Reise in die Welt der Bücher. Die Geschichte über den Bücherwurm Fridolin begeisterte die Grundschulkinder der Goetheschule und Diesterwegschule.

Frank Fröhlich verstand es sehr gut, die Kinder in die Lieder mit einzubeziehen.
Neben dem Reimen und Singen, kamen auch die Hände und Füße zum Einsatz.

Es war eine sehr gelungene Veranstaltung und wir alle hatten eine Menge Spaß.

www.frankfroehlich.de

 

Wie ist das mit der Liebe?

Freddi, Valle Müs und die Sache mit der Liebe

…Kranich-Liebe, Storchen-Liebe oder Maulwurf-Liebe????!!!!

Am 29.04.2016 besuchte uns die Autorin Mara Schindler.
Die junge Autorin begeisterte die SchülerInnen der 1. und 2. Klasse der Grundschule West mit der Lesung über Freddi, die der Sache mit der Liebe auf den Grund geht.

„…Freddi wohnt mit Mama und Papa und dem Hund Valle Müs im mecklenburgischen Hoppelstein. Alles wäre wie im Paradie, wenn sich die Eltern nicht immer zanken würden. Freddi kommt ins grübeln. Kann die Liebe einfach verschwinden? Kann man sie nicht einfrieren, bevor sie verdirbt? Um der Sache auf den Grund zu gehen fragt sie die Erwachsenen um Rat….“

Das es auf diese Frage nicht nur EINE Antwort gibt, könnt ihr selber nachlesen.🙂

Erhältlich im rowohlt Verlag.

 

Ratekrimi mit der Autorin Corinna Harder

Am 04.04.2016 begeisterte die aus Frankfurt am Main stammende Autorin gleich drei Klassen der Adolf-Diesterweg-Schule Parchim.
Die SchülerInnen hatten jede Menge Spaß beim Ratekrimi „Die zehn Drachen von Thimphu“.

Diese und 18 weitere knifflige Ratekrimis haben Corinna Harder und Jens Schumacher in dem Buch „Das Geheimnis der Villa“ vereint.
Dass Corinna Harder eine begeisternde Erzählerin ist, beweist sie seit 2001 regelmäßig. Sie tourt mit ihrem Vorlesemobil durch das Land, um auch immer im direkten Kontakt mit ihren jungen Lesern zu sein.
Wir freuen uns auf weitere tolle Geschichten, denn wie Frau Harder selber sagt, sind noch viele schöne Ideen in ihrem Kopf.
Die SchülerInnen die an diesem Tag dabei waren sind bereits Fans.

Diese Diashow benötigt JavaScript.